Mülheim. Zwei Termine hat OB Marc Buchholz dem VHS-Architekten für die Besichtigung der Mülheimer VHS angeboten. Über das ,Wie’ scheiden sich die Geister.

Die Rückkehr der VHS an die Bergstraße macht einen weiteren Schritt: Oberbürgermeister Marc Buchholz hat dem VHS-Architekten Dietmar Teich nun zwei mögliche Termine am 18. und 24. März vorgeschlagen. Ob dieser Schritt allerdings der richtige ist, darüber herrschen bei der Initiative und offenbar auch beim Architekten selbst geteilte Ansichten.