Silvesterveranstaltungen

Wo und wie wird in Moers und Umgebung Silvester gefeiert?

Auf ein frohes, neues Jahr wird 2020 auch bei zahlreichen Veranstaltungen angestoßen.

Auf ein frohes, neues Jahr wird 2020 auch bei zahlreichen Veranstaltungen angestoßen.

Foto: FABIAN STRAUCH / FFS

Kamp-Lintfort / Moers / Neukirchen-Vluyn.  In Kamp-Lintfort, Moers und Neukirchen-Vluyn wird Silvester gefeiert, bei ganz verschiedenen Veranstaltungen. Ein Überblick zeigt, wo, was läuft.

Es dauerte genau 45 Minuten am vergangenen Donnerstag, bis alle Karten verkauft waren. „Die Menschen haben teilweise mit Klappstühlen vor der Türe gewartet, bis um 10 Uhr die Kasse öffnete“, berichtet Jeanette Freifrau von der Leyen. Die Nachfrage nach den Kamper Konzerten – besonders nach den beiden Silvesterkonzerten, die in diesem Jahr unter dem Motto „Glück auf für 2020“ stehen, sei immer gigantisch gewesen.

„Dabei ist es ja ein Überraschungskonzert, bei dem nicht einmal ich bis kurz vor dem Konzert weiß, wer überhaupt kommt“, berichtet die Organisatorin der Konzertreihe. „Die Menschen kaufen quasi die Katze im Sack“, sagt sie. Und dennoch seien beide Silvesterkonzerte im nur 80 Personen fassenden Rokokosaal des Klosters Kamp schneller denn je ausverkauft gewesen.

Es liegt also nahe, bereits jetzt an die Planungen zum Jahreswechsel zu denken, denn nicht nur die Kamper Konzerte sind schnell ausgebucht. Wir haben einen Überblick, welche Veranstaltung, wo, wann und wie gefeiert wird, wie teuer die Karten oder der Menü- und Buffetpreis sind, wo sie erhältlich sind oder Tische reserviert werden können. Hier eine kleine Auswahl aus Kamp-Lintfort, Moers und Neukirchen-Vluyn:

KAMP-LINTFORT

Wellings Parkhotel, Neuendickstraße 96: Silvesterabend mit Band, Buffets und Tanz – Kleines Silvestermenü (ohne Tanz und Unterhaltung zum Jahreswechsel) im Restaurant Sommergarten von 18 bis 23 Uhr zum Preis von 72,50 Euro pro Person; Silvester im Seeblick ab 20 Uhr mit DJ, Tanz und Buffet (inklusive Currywurst um Mitternacht, Aperitif, begleitende Weine, Bier, Wasser, Softgetränke, Kaffee und Sekt zum Jahreswechsel) zum Preis von 105 Euro pro Person; Silvestergala ab 19.30 Uhr im Park Raum mit Galabuffet, Band und Tanz (inklusive Currywurst um Mitternacht, Aperitif, begleitende Weine, Bier, Wasser, Softgetränke, Kaffee und Sekt zum Jahreswechsel) zum Preis von 131 Euro pro Person; gemütlicher Abend in der Wirtschaft ab 21 Uhr; mit Kesselgulasch und gekühlten Getränken (verschiedene Fassbiere, Mineralwasser, Softgetränke, Kaffee, Espresso, drei begleitende Weine, Sekt zur Jahreswende) inklusive zum Preis von 62 Euro pro Person. Reservierungen: 02842/2 10 40. Weitere Infos auch im Internet unter: www.wellings-parkhotel.de/restaurant/weihnachten-silvester/

Club Carthago, Rheinberger Straße 379: Silvesterparty mit DJ, kleiner Speisekarte und Feuerwerk mit Knallern für alle, ab 20 Uhr. Karten kosten 10 Euro pro Person und sind nur an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos im Internet unter: www.clubcarthago.de

Ristorante Villa Vigna, Rheinberger Straße 81: Silvesterabend mit Musik und kleiner, spezieller Silvesterkarte bis nach Mitternacht. Individuelle Preise. Tischreservierung: 02842 /9 29 80 58. Weitere Infos auch im Internet unter: www.villa-vigna.com


MOERS

Schlosstheater Moers, Kastell 6: Das uraufgeführte Stück „Die Mutter aller Fragen oder 25 Rollen, die eine Frau niemals spielen sollte“, ist um 18 Uhr im Schloss I in der Silvestervorstellung zu erleben. Darin geht es um die für die Liebe sich opfernde Figuren der Ophelia, Julia, Louise, Marie, Gretchen, Käthchen, Lulu und Judith, die alle von männlichen Autoren entworfen wurden und deren Handlungsspielraum von männlicher Macht bestimmt wird. Das Schauspiel ruft die Frauenfiguren der Theatergeschichte zusammen, denn gemeinsam sind sie stärker – in einer Mischung aus Anti-Kanon, Interview, Verhör und grotesker Quizshow zu Rollenklischees und Zuschreibungen.

Tickets kosten ab 24 Euro. Karten und weitere Infos gibt es unter 02841/8 83 41 00 oder im Internet unter: www.schlosstheater-moers.de.

St. Josef Stadtpfarrkirche, Kastell 11: Silvesterkonzert, 18 Uhr Akkordeon-Konzert mit Alexandre Bytchkov.

Café Jedermann, Geldernsche Straße 16, Hülsdonk: Silvesterfeier mit Fünf-Gänge-Menü zur Jahreswende und anschließender Party – all night long, die ganze Nacht lang. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf ab sofort erhältlich zu 64,90 Euro, Getränke werden extra berechnet. Tickets unter 02841/1 73 23 30. Weitere Infos auch im Internet unter: www.cafe-jedermann-moers.de

Dschungel-Club, Szene-Rock-Café, Viktoriastraße 36: Silvesterparty mit DJ, Buffet und Getränke inklusive. Karten kosten 75 Euro pro Person. Los geht es um 19 Uhr. Karten sind nur vor Ort am Abend erhältlich. Weitere Informationen unter 02841/979 83 83 oder im Internet unter: www.dschungel-club.com.

Café del Sol, Rheinberger Straße 201: Neujahrsfreude, Silvesterparty mit DJ, Buffet und Getränken inklusive, ab 19.30 Uhr. Tickets kosten 89 Euro pro Person. Online-Tickets können bis einschließlich 13. Dezember bestellt werden (Eintrittskarten können nicht zurückgegeben und nicht erstattet werden). Das Mitbringen von Feuerwerkskörpern ist nicht gestattet. Die Karten können im Internet bestellt werden unter: www.cafedelsol.de/aktionen/silvester-feiern

Hotel van der Valk, Krefelder Straße 169: Silvestergala, Showprogramm mit unterhaltsamer Livemusik, Willkommensgetränk, Amuse Bouche, Buffet, ein Mitternachtssekt sowie ein großes Feuerwerk ab 18 Uhr bis 1 Uhr. Karten kosten 129,50 Euro pro Person inklusive Getränkepauschale (Wodka, Rum, Bier vom Fass, „Hausweine“ – rot, rosé & weiß, Prosecco, Mineralwasser, Fanta, Coca-Cola, Sprite, Ginger Ale, Bitter Lemon, Tonic Water, Orangensaft, Apfelsaft, Tee und Kaffeespezialitäten). Weitere Infos und Reservierung per E-Mail an: moers@vandervalk.de. Oder unter 02841/1460.

Wellings Romantik Hotel zur Linde, An der Linde 2, Repelen: Silvestermenüs mit Musik und Tanz ab 18 Uhr. Um 23.40 Uhr gemeinsame Begrüßung des Neuen Jahres in der Hotellobby, ab 24 Uhr dann 400 Austern und reichlich Wellings Crémant sowie fruchtig-scharfe Currywurst mit frischem Brot und frisch Gezapftem. Kleines Silvestermenü (ohne Tanz und Unterhaltung, zweistündig) zum Preis von 79 Euro pro Person; großes Silvestermenü ab 19 Uhr (inklusive Aperitif, Austernbar, Currywurst, begleitende Weine, Bier, Wasser, Softgetränke, Kaffee, Crémant zum Jahreswechsel sowie Musik und Tanz) im Grafschafter Restaurant und im Lindenzimmer zum Preis von 185 Euro pro Person; Swinging Silvester-Menü ab 19.30 Uhr auf der Tenne mit Aperitif und ab 20.15 Uhr Vorspeise und Suppe, Hauptgänge und Dessert vom Buffet und moderne Beats auf der Tanzfläche, Kosten: 118 Euro pro Person (inklusive Aperitif, Austernbar, Currywurst, Weine, Bier, Wasser, Softgetränke, Kaffee, Crémant zum Jahreswechsel sowie Musik und Tanz). Reservierungen unter: 02841/9760. Weitere Infos auch im Internet unter: www.hotel-zur-linde.de/restaurant/weihnachten-silvester/

Moerser Brauhaus, Orsoyer Allee 1 A: All-In Silvesterparty mit Live-DJ, Buffet und Getränken sowie mit Begrüßungscocktail und Mitternachtssnack. Kosten: 89 Euro pro Person. Zahlung an der Abendkasse. Tischreservierungen unter 02841/ 169 51 58. Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.moerser-brauhaus.de


NEUKIRCHEN-VLUYN

Sport- und Freizeitpark Klingerhuf, Wilhelm-Reuter-Allee 1: Musik und Buffet am Silvesterabend mit der Hausband Concord ab 19.30 Uhr. Karten gibt es zu 55 Euro pro Person (für Musik und Buffet, Getränke werden extra berechnet) vor Ort im Klingerhuf. Weitere Infos unter 02845/3 20 10 oder im Internet unter: www.klingeruf.de.

Kulturhalle, Von-der-Leyen-Platz 1: Große Silvestergala ab 19 Uhr. Showprogramm mit Hilla Heinen. Inklusive Gala-Buffet und verschiedenen Getränken. Begrüßungssekt. Karten zu 99,50 Euro direkt in der Kulturhalle. Weitere Infos unter: 02845/27578 oder www.kulturhalle-kuca.de

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben