Gesangswettbewerb

„Witches of Pitches“ aus Moers sind im TV zu sehen

Der Chor„Witches of Pitches“ hat Chancen, „der beste Chor im Westen“ zu werden.

Der Chor„Witches of Pitches“ hat Chancen, „der beste Chor im Westen“ zu werden.

Foto: Banski / FUNKE Foto Services

Moers/Köln.  Die „Witches of Pitches“ aus Moers haben Chancen, der „beste Chor im Westen“ zu werden. Am 29. November sind sie im WDR-Fernsehen zu sehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum bereits vierten Mal sucht der WDR den „besten Chor im Westen“! Und „Witches of Pitches“ aus Moers ist bekanntlich dabei und hat die Chance auf das Halbfinale. Im zweiten Vorentscheid, der am Freitag, 29. November, um 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen zu sehen ist, müssen sich die stimmgewaltigen Damen dafür aber gegen starke Konkurrenz durchsetzen.

Schaffen sie es, die Jury von sich zu überzeugen, singen die „Witches of Pitches“ am 6. Dezember um den Einzug ins große Finale, das eine Woche später am 13. Dezember steigt und live im WDR übertragen wird. Dem Gewinner winkt am Ende ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben