Neukirchen-Vluyn

Vier Tonnen Lernfutter aus Neukirchen-Vluyn für die Schulen

Neues Lernfutter zum Schulbeginn kommt vom Neukirchener Erziehungsverein.

Neues Lernfutter zum Schulbeginn kommt vom Neukirchener Erziehungsverein.

Foto: NE

Neukirchen-Vluyn.  In Neukirchen-Vluyn hat die Neukirchener Buchhandlung zurzeit viel zu tun. Eine Mitarbeiterin und zwei Mitstreiter haben die Aktion unterstützt.

Hochbetrieb in der Neukirchener Buchhandlung in Neukirchen-Vluyn: Das neue Schuljahr steht vor der Tür. Mitarbeiterin Birgit Hirschelmann hat in den vergangenen Wochen das Schulbuchgeschäft organisiert. Vier Tonnen neues Lernfutter erhielten die Schulen im Förderschulverbund des Neukirchener Erziehungsvereins und sechs städtische Schulen im Umkreis. Ein großer Dank geht an die Mitstreiter Wilfried Böhm und Jürgen Haid, die die Verteilaktion tatkräftig unterstützt haben.

Der im Jahr 1845 von Pfarrer Andreas Bräm gegründete Neukirchener Erziehungsverein gehört zu den größten deutschen Kinder- und Jugendhilfeträgern. In zehn Bundesländern betreut er zusammen mit der Tochtergesellschaft Paul Gerhardt Werk rund 3900 junge Menschen in stationären Einrichtungen, Schulen und mit ambulanten Hilfeangeboten.

You have used all of your free pageviews.
Please subscribe to access more content.
Dismiss
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf unserem Portal.
Jetzt weiterlesen mit
  • Voller Zugriff auf alle Artikel auf WAZ.de
  • 70% weniger Werbung
  • Flexible Laufzeit, jederzeit kündbar
3 Monate für 1 €
Danach 4,99 € monatlich, jederzeit kündbar. Testpreis gilt nur für Neukunden.
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe