Energieversorgung

Stromausfall in weiten Teilen von Kamp-Lintfort ist behoben

Stromausfall, Symbolbild

Stromausfall, Symbolbild

Foto: Daniel Naupold / picture alliance / dpa

Kamp-Lintfort.  Am Donnerstagmorgen ist in Kamp-Lintfort ein 10 Kilovolt-Kabel bei Tiefbauarbeiten beschädigt worden. Die Stadtwerke waren schnell zur Stelle.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei vielen Kamp-Lintfortern ging am Donnerstagmorgen erst einmal nichts mehr: Ein Stromausfall hat die Stadtmitte und mehrere Stadtteile lahmgelegt, wie die Stadtwerke berichten.

Bei Tiefbauarbeiten wurde gegen 9.15 Uhr ein 10 Kilovolt-Kabel im Bereich der Friedrich-Heinrich-Allee / Ecke Friedrichstraße beschädigt. Von der Stromstörung betroffen waren die Bereiche Stadtmitte, Geisbruch, Gestfeld und Teile der Altsiedlung. Die Mitarbeiter der Stadtwerke Kamp-Lintfort konnten die beschädigte Stelle innerhalb von 15 Minuten lokalisieren. Die Stromversorgung war bereits nach 45 Minuten wieder gewährleistet, wie die Stadtwerke weiter berichten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben