Seniorenrundfahrt

Senioren starten zur Rundfahrt durch Neukirchen-Vluyn

Hier gibt es zum Abschluss Kaffee und Kuchen.

Hier gibt es zum Abschluss Kaffee und Kuchen.

Foto: Volker Herold / WAZ FotoPool

Neukirchen-Vluyn.  Anfang September steht wieder die große Seniorenrundfahrt durch Neukirchen-Vluyn auf dem Programm. Anmeldungen sind jetzt schon möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Donnerstag, 5. September, lädt die Stadt Neukirchen-Vluyn wieder zur Seniorenrundfahrt ein. Um 14 Uhr starten an jenem Tag komfortable Reisebusse am Rathaus zur Fahrtquer durch die Stadt. Wie in den Vorjahren wird ab 13 Uhr wieder ein Zubringerdienst von den bekannten Sammelpunkten angeboten, kündigt die Stadtverwaltung an.

Die Punkte sind: Vluyner Nordring/Ecke Feldstraße - Haltebucht; Altenheimat Vluyn, Am Klotzfeld 1; Bushaltestelle Vluyner Südring/Bahnhof-Seite; Willi-Könen-Seniorenzentrum, Fürmannsheck 31; Seniorenzentrum carpe diem, Gartenstr. 11 (vor dem Café); Bushaltestelle Ernst Moritz-Arndt-Straße, Michaelsheim; Matthias-Jorissen-Haus, An der Bleiche 7; Bushaltestelle Niederrheinallee, Sparkasse Neukirchen; Bushaltestelle Nordstraße (Jahnstraße, Fahrtrichtung Neukirchen Dorf); Feuerwehr Rayen; Rathaus.

„Die Teilnehmer können bei hoffentlich schönem Wetter Neukirchen-Vluyn und Umgebung genießen“, heißt es in der Ankündigung. Eine kurze Besichtigung auf Schloss Bloemersheim ist ebenfalls geplant. Gegen 16 Uhr findet die Rundfahrt im Sport- und Freizeitpark Klingerhuf bei Kaffee und Kuchen ihren Ausklang. Nach dem offiziellen Ende gegen 17 Uhr können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Bussen wieder zurück zu den Sammelpunkten fahren.

Je Teilnehmer wird ein Beitrag von sechs Euro erhoben. Anmeldungen nimmt das Kulturamt der Stadt unter 02845/391-179 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben