Freizeit

Moers: Vier spannende Filme beim Sommerkino im Schlosshof

Sommerkino im Moerser Schlosshof.

Sommerkino im Moerser Schlosshof.

Foto: Pressestelle Moers

Moers.  Im Schlosshof heißt es ab dem 7. Juli wieder: „Film ab!“ Gezeigt werden „Der Marsianer“, „Die Unbeugsamen“, „Lion“ und „I am not your negro“.

Die Open Air Lichtspiele im Schlosshof gehen weiter: Das Grafschafter Museum zeigt vom 7. bis 10. Juli vier spannende und bewegende Filme. Start ist jeweils gegen 22 Uhr. Bei instabilem Wetter wird die Vorstellung in das Alte Landratsamt verlegt. Die Filme beginnen dann bereits um 19.30 Uhr.

Am Donnerstag, 7. Juli, ist „Der Marsianer“ zu sehen. Am Freitag, 8. Juli, präsentieren die Gleichstellungsstelle und das Grafschafter Museum die Dokumentation „Die Unbeugsamen“. Sie beleuchtet die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen erkämpfen mussten.

Das Drama „Lion“ am Samstag, 9. Juli, handelt von der Suche eines adoptierten indischstämmigen Australiers nach seinen leiblichen Verwandten. Die Dokumentation „I am not your negro“ am Sonntag, 10. Juli, thematisiert den Beginn der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung sowie das Leben und Werk des verstorbenen Schriftstellers James Baldwin.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten telefonisch unter 02841/ 201-68200 oder per E-Mail an grafschafter-museum@moers.de. Bei unklarerer Wetterlage sind Spielort und Spielzeit beim Grafschafter Museum zu erfragen.

You have used all of your free pageviews.
Please subscribe to access more content.
Dismiss
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf unserem Portal.
Jetzt weiterlesen mit
  • Voller Zugriff auf alle Artikel auf WAZ.de
  • 70% weniger Werbung
  • Flexible Laufzeit, jederzeit kündbar
3 Monate für 1 €
Danach 4,99 € monatlich, jederzeit kündbar. Testpreis gilt nur für Neukunden.
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe