Tiere bei Hitze

Hitzewelle: Tierheim Moers bleibt für vier Tage geschlossen

23.06.2019, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Eine Hund liegt bei sommerlichen Temperaturen erschöpft auf den Steinen einer Terrasse. Foto:

23.06.2019, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Eine Hund liegt bei sommerlichen Temperaturen erschöpft auf den Steinen einer Terrasse. Foto:

Foto: Martin Gerten / dpa

Moers.   Wegen der angekündigten Hitzewelle wird das Moerser Tierheim vorübergehend für Besucher geschlossen. So soll den Tieren Stress erspart werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aufgrund der erwarteten Temperaturen bleibt das Moerser Tierheim von Montag bis Donnerstag, 24. bis 27. Juni, für Besucherinnen und Besucher geschlossen. „Wir wollen unseren Tieren bei der angekündigten Hitze den Stress durch Besucher ersparen und ihnen die Möglichkeit geben, sich komplett und in Ruhe zurück ziehen zu können“, schreibt der Tierschutzverein in einer Pressemitteilung. Für Freitag sei geplant, die Anlage wieder zu öffnen.

Die Annahme oder das Abholen von Fundtieren ist von der vorübergehenden Schließung nicht betroffen. Dafür steht das Tierheim-Team täglich von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben