Polizei

Einbruch versucht? Polizei fahndet nach vier Jugendlichen

Die Polizei in Moers fahndet nach vier mutmaßlichen jugendlichen Einbrechern.

Die Polizei in Moers fahndet nach vier mutmaßlichen jugendlichen Einbrechern.

Moers.   Vier Jugendliche an einem Haus in Moers haben bei Anwohnern Verdacht ausgelöst. Nun fahndet die Polizei nach ihnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei in Moers sucht vier Jugendliche, die in den vergangenen Tagen in ein leer stehendes Einfamilienhaus an der Birnenstraße einbrechen wollten. Die jungen Männer schlichen zwischen Sonntag und Dienstag mehrfach um das Haus, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Sie haben, so die Angaben, auch versucht, mit einer Eisenstange die Tür aufzuhebeln. Eine Zeugin hatte die vier Jugendlichen zuletzt am Dienstag gegen 20 Uhr beobachtet und angesprochen. Die Täter konnten allerdings in Richtung der Straße Am Jungbornpark fliehen.

Die Täterbeschreibung der Polizei: Alle vier jungen Männer sind zwischen 14 und 16 Jahre alt, ca. 170 cm groß, drei waren schlank, einer mollig. Zwei der Täter trugen Rucksäcke und schwarze Kappen. Ein Jugendlicher hatte längere, dunkle Haare. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter der Rufnummer 02841 / 1710.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik