Moerser Herbst

Das gab es beim Moerser Herbst in der Innenstadt zu sehen

Es gab vieles zu entdecken.

Es gab vieles zu entdecken.

Foto: Oleksandr Voskresenskyi / FUNKE Foto Services

Moers.  Am Wochenende gab es einiges in der Moerser Innenstadt zu entdecken. So lockte am Sonntag der Moerser Herbst in die City. Hier sind die Fotos.

Die Moerser Innenstadt war voll am Sonntag. Der Herbst wird traditionell mit dem Stadtfest „Moerser Herbst“ begrüßt. Am Wochenende sorgte auch das schöne Wetter mit dafür, dass die City rappelvoll war. Ab 12 Uhr startete das Programm am Sonntag. Es gab drei Musikareale, ordentlich Herbstdekoration und die Möglichkeit, sich für den Winter einzukleiden.

Michael Birr vom Moerser Marketing kann ein positives Fazit ziehen: „Ich bin bisher sehr zufrieden. Ich glaube, die Leute wissen, dass sich der Besuch auf den Moerser Stadtfesten lohnt.“ Denn vor allem wolle man den Leuten ein breites Angebot bieten, die in der Woche arbeiten müssen und jetzt in Ruhe bummeln können. „Wenn die Geschäfte aufmachen, ist unser Ziel erreicht, um die Stadt, den Einzelhandel und die Gastronomie zu präsentieren“, sagt Birr.

You have used all of your free pageviews.
Please subscribe to access more content.
Dismiss
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf unserem Portal.
Jetzt weiterlesen mit
  • Voller Zugriff auf alle Artikel auf WAZ.de
  • 70% weniger Werbung
  • Flexible Laufzeit, jederzeit kündbar
1 Monat nur 0,99 €
Danach 4,99 € monatlich, jederzeit kündbar. Testpreis gilt nur für Neukunden.
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe