Parken am Krankenhaus

Bethanien-Krankenhaus in Moers schafft neue Parkplätze

Mehr Parkplätze in Bethanien: 180 zusätzliche PWK-Stellflächen stehen durch die jetzt freigegebene Fläche auf dem Krankenhausgelände direkt neben dem Seniorenstift zur Verfügung. Weitere Parkplätze sind noch in Bau.

Mehr Parkplätze in Bethanien: 180 zusätzliche PWK-Stellflächen stehen durch die jetzt freigegebene Fläche auf dem Krankenhausgelände direkt neben dem Seniorenstift zur Verfügung. Weitere Parkplätze sind noch in Bau.

Foto: Drohnenfoto: KBM

Moers  Das Krankenhaus Bethanien in Moers hat 180 zusätzliche Parkplätze geschaffen. Auch für Fahrrad- und Motorradfahrer wird sich etwas ändern.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

. Ab sofort stehen auf dem Gelände des Moerser Krankenhauses etwa 180 zusätzliche Pkw-Stellflächen zur Verfügung. „Die Suche nach freien Parkplätzen gehört damit für Patienten, Gäste und Beschäftigte der Bethanien-Stiftung der Vergangenheit an“, heißt es in einer Pressemitteilung des Krankenhauses.

Zu Pfingsten hatte Bethanien den ersten Teil der Parkplatzerweiterung für die Öffentlichkeit freigegeben. Der Probelauf über die Feiertage sei ohne Probleme verlaufen, so das Krankenhaus. Insgesamt werden in Bethanien nach Beendigung der Baumaßnahmen in ein paar Wochen rund 340 zusätzliche Parkplätze zur Verfügung stehen.

Derzeit laufen an der Zufahrt zum Parkplatz Abriss- und Wegearbeiten, da die gesamte Zufahrt verbreitert wird und einen eigenen Fußweg bekommt. In diesem Zusammenhang werden ab kommenden Dienstag, 25. Juni, sämtliche Motorrad- und Fahrradstellplätze vom jetzigen Standort vorübergehend um 50 Meter nach Westen verlagert – in Sichtweite der bisherigen Stellflächen. Die provisorischen Stellplätze für Zweiräder sind ausgeschildert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben