Feiern

Am Samstag ist Nachbarschaftstag in Neukirchen-Vluyn

Die Missionshoffete im Rahmen des Nachbarschaftstages gibt es auch dieses Jahr wieder.

Die Missionshoffete im Rahmen des Nachbarschaftstages gibt es auch dieses Jahr wieder.

Foto: Heiko Kempken

Neukirchen-Vluyn.   Am Nachbarschaftstag gibt’s Kaffeetafeln und Musik, Trödel, Spiele, Wies’n Gaudi. Die Missionshoffete am Abend hat diesmal eine sportliche Note.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Idee kommt aus Paris, aber auch in Neukirchen-Vluyn ist sie mit Erfolg erprobt – und so sollte es am kommenden Samstag erneut mit dem Nachbarn klappen: Der 23. Juni ist Nachbarschaftstag, abends steigt die Missionshoffete.

Eine ganze Reihe attraktive Programmpunkte hat die Stadt zusammen mit vielen Beteiligten zu einer Nachbarschaftsroute verknüpft. So bieten sich Gelegenheiten zum Plausch bei Kaffee, Spielen und Musik. Auf Niederberg wird gegärtnert. Am Abend locken Livemusik und nachbarschaftliches Public Viewing beim Deutschland-Spiel im Missionshof. Die Missionshoffete bekommt damit in diesem Jahr einen sportlichen Anstrich. Eingeladen ist jeder zum Besuch der Aktionen. Allerdings sind Freunde und Nachbarn ebenso dazu aufgerufen, im eigenen Umfeld aktiv zu werden, Tische nach draußen zu stellen und so Gemeinschaft zu schaffen.

Auf Niederberg wird gegärtnert

Flyer mit dem Programm werden verteilt und liegen im Rathaus, in den Büchereien, den Banken und den beteiligten Einrichtungen aus. Die einzelnen Nachbarschaftsstationen:

11 bis 14 Uhr: Nachbarschaftstafel beim Demenz-Kompetenz-Zentrum, Niederrheinallee 185-187; Niederberg gärtnert und genießt frische Kräuter.

14 bis 16 Uhr: musikalische Kaffeetafel im Park des Willi-Könen-Seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt, Fürmannsheck 31; Akkordeonklänge zum Mitsingen und 50er Jahre Musik.

14.30 bis 16 Uhr: bunter Nachmittag, Altenheimat und Treff 55 der Grafschafter Diakonie, Niederrheinallee 305, (Parkplatz hinter der Springen-Villa, bei Regen im Café Lukas), Livemusik, Bingo, Kaffee und Kuchen.

14 bis 17 Uhr: Wies’n-Gaudi, Seniorenpark Carpe Diem, vor und im Restaurant Vier Jahreszeiten, Gartenstraße 11, Musik, Brezeln und Weißwürsteln.

14 bis 18 Uhr: Flohmarkt bei der Christus-Gemeinde Neukirchen & Neukirchener Mission, Gartenstraße 13-15, Hüpfburg, Spiele und Waffeln, Platzvergabe und Aufbau ab 12 Uhr.

15 bis 17 Uhr: Klönen im Matthias-Jorissen-Haus, An der Bleiche 7, Waffeln, Spiele, Rundgang durchs Haus.

15.30 bis 17.30 Uhr: Mitbring-Kaffeetafel im Dorf Neukirchen, Hochstraße, Tischreservierung bei Jasmin Mannarino, inklusive Quartiersentwicklung, Caritas, 02845/39 58 420, Mail: jasmin.mannarino@caritas-moers-xanten.de.

Jugendliche der Taschengeldbörse putzen gegen eine Spende Fahrrad oder Rollator und backen Waffeln.

Um 18 Uhr beginnt die Missionshoffete. Zuerst spielt die Band Prime Time, dann gibt’s Public Viewing beim Fußball-WM-Spiel Deutschland gegen Schweden, anschließend tritt die Musikerin Theresa Cherchi auf.

>>INFO
Wer sich mit einer eigenen Aktion am Nachbarschaftstag beteiligen möchte, hat die Möglichkeit, dies der Stadtverwaltung zu melden, damit sie die Aktion in ihrer Öffentlichkeitsarbeit für die Veranstaltung berücksichtigen kann.

Ansprechpartnerin im Rathaus ist Marion May-Hacker: 02845/391 255.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben