Bauarbeiten

Sperrung zwischen Berge und Grevenstein - so geht es weiter

Die Kreisstraße zwischen Berge und Grevenstein wird erneuert.

Die Kreisstraße zwischen Berge und Grevenstein wird erneuert.

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Berge/Grevenstein.  Bauarbeiten zwischen Berge und Grevenstein: So sieht der weitere Zeitplan für die Kreisstraße aus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Auftrag des Hochsauerlandkreises wird momentan die Fahrbahn der K 11 zwischen Berge und Grevenstein erneuert. Die dafür nötige Vollsperrung kann voraussichtlich planmäßig am Dienstag, 27. August, beendet werden.

Verkehr wird per Ampel geregelt

Im Anschluss an die Vollsperrung sind Nacharbeiten an der Fahrbahn erforderlich, die abschnittsweise durchgeführt werden. Dafür ist es notwendig, den entsprechenden Abschnitt jeweils halbseitig zu sperren. Der Straßenverkehr wird dann per Ampel geregelt.

Die halbseitigen Sperrungen dauern von Mittwoch, 28. August, bis voraussichtlich Freitag, 6. September.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben