Feuerwehr

Feuerwehreinsatz: Kraftstoff auf A46 bei Enste ausgelaufen

Die Feuerwehr Meschede war auf der A 46 bei Enste im Einsatz

Die Feuerwehr Meschede war auf der A 46 bei Enste im Einsatz

Foto: Feuerwehr Meschede / Feuerwehr MEschede

Enste.  Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz auf der A46 bei Enste alarmiert. Kraftstoff lief auf die Fahrbahn und den Standstreifen.

Unter dem Stichwort „auslaufender Kraftstoff“ ist die Feuerwehr am Samstag zu einem Einsatz auf der A 46 bei Enste ausgerückt. An einem Auto hatte es einen Defekt am Motor gegeben.

Kraftstoff auf der Fahrbahn

„Auf Grund dieses Defektes war Kraftstoff auf den Standstreifen und den rechten Fahrstreifen gelaufen“, so Einsatzleiter Holger Peek. Dieser wurde abgestreut. Im Einsatz waren der Löschzug Meschede und die Autobahnpolizei.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben