Unfallflucht

Fahrer flüchtet nach Unfall auf der L776 in Bestwig

Nach einem Unfall in Bestwig sucht die Polizei einen schwarzen Audi Kombi.

Nach einem Unfall in Bestwig sucht die Polizei einen schwarzen Audi Kombi.

Foto: Patrick Pleul / picture alliance / dpa

Bestwig.  Ein Unfall auf der L776 zwischen Bestwig und Heringhausen beschäftigt die Polizei. Der Fahrer eines Audi ist einfach getürmt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach einem Unfall auf der L776 zwischen Bestwig und Heringhausen sucht die Polizei einen schwarzen Audi Kombi. Gegen 13.30 Uhr war am Mittwoch ein Lkw auf der Strecke unterwegs, als es im Begegnungsverkehr zum Zusammenstoß mit dem Audi kam.

In Richtung Bestwig geflüchtet

Dabei wurde der Lkw laut Polizei an der linken Seite beschädigt. Der schwarze Audi Kombi verlor seinen linken Außenspiegel. Ohne eine Schadensregulierung einzuleiten, flüchtete der Audi nach Angaben der Polizei in Richtung Bestwig.

Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291/90 200 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben