Veranstaltung

Bödefeld Delikat: Viele Angebote für Feinschmecker

Die Veranstalter freuen sich bereits auf Bödefeld Delikat

Die Veranstalter freuen sich bereits auf Bödefeld Delikat

Foto: Eric Steinberg / WP

Bödefeld.  In Bödefeld wird es ab dem 30. August wieder: „Delikat“. Es gibt zahlreiche Stände und Programm. Wir verlosen Karten für die Veranstaltung.

Auch in diesem Jahr wird beim „Bödefeld Delikat“ wieder viel für Feinschmecker geboten. Eröffnet wird die Veranstaltung am Freitag, 30. August, um 19.30 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Bernhard Halbe. Danach wartet Musik aus den vergangenen Jahrzehnten bei der „Throwback“-Party mit DJ Georg. Am Abend gibt es ein kleines Angebot an Gerichten, der kulinarische Markt öffnet allerdings erst am Samstag um 15 Uhr.

Zehn Stände und Programm

Dann bieten zehn Stände eine üppige Auswahl an edlen Speisen bis hin zu einfacher Hausmannskost. Für die Unterhaltung sorgt am Samstag und Sonntag der Zauberkünstler Steffen Nitsche. Außerdem gibt es eine Hüpfburg und Kinderschminken. Um 21 Uhr kommen dann alte Bekannte auf die Open-Air-Bühne. Bereits 2017 sorgte die Band „HASHTAG“ aus Thüringen für gute Stimmung.

Der Sonntag startet dann um 11 Uhr mit einem Frühschoppen, begleitet von der Musikkapelle Bödefeld. Danach öffnet erneut der kulinarische Markt, zudem wird es einen Trödelmarkt geben.

5x2 Karten gewinnen

Für den Samstag bei Bödefeld Delikat verlost diese Zeitung gemeinsam mit den Veranstaltern 5 x 2 Freikarten, der reguläre Eintritt beträgt vier Euro. Um teilzunehmen eine Mail an gewinnspiel-schmallenberg@westfalenpost.de mit Betreff „Delikat“ schicken. Teilnahmeschluss ist der 28. August. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben