Unterhaltung

Menden: Autokino geht ab 14. Mai in die zweite Runde

Die ersten Filmvorführungen im  Autokino Menden - hier ein Symbolbild - sind erfolgreich gelaufen. Fans dürfen sich auf weitere Filme freuen.

Die ersten Filmvorführungen im Autokino Menden - hier ein Symbolbild - sind erfolgreich gelaufen. Fans dürfen sich auf weitere Filme freuen.

Foto: Lars Fröhlich / FUNKE Foto Services

Menden.  Gute Nachricht für Fans des Autokinos: Am 14. Mai beginnt in Menden die zweite Runde. Das Film-Programm steht bereits fest.

Das erste Autokino in Menden auf dem Parkplatz an der Werler Straße gegenüber dem Hönne-Berufskolleg sorgte bereits bei vielen Kino-Freunden für ein Erlebnis der besonderen Art. Jetzt steht fest: Es gibt eine Verlängerung.

Vom Donnerstag, 14. Mai, bis Samstag, 23. Mai, wird das Autokino Menden noch siebenmal für das etwas andere Feeling sorgen. „Das Autokino geht in die nächste Runde. Die Zuspruch auf die erste Ausgabe war überragend. Die Zuschauer waren von der Bild- und Tonqualität begeistert“, musste Veranstalter Wilfried Kickermann vom phono-forum nicht lange überlegen, das Autokino Menden weiter offen zu halten.

Auch diesmal wird eine 12 x 5 Meter große Kinoleinwand, die auf einer Höhe von knapp drei Metern auch in den hinteren Reihen bestens gesehen werden kann, bei Einbruch der Dunkelheit für das echte Kinofeeling Die Einweisung und Abfahrt der Autos funktionierte laut Kickermann reibenungslos.

Bei der Premiere des Autokinos in Menden erfreuten sich vor allem die Familienfilme einer großen Beliebtheit. Ein schönes Bild gab es bei diesen Filmen auch beim kurzen Blick in die Autos. Denn die Erwachsenen hatten es sich auf der Rückbank gemütlich gemacht, der Nachwuchs residierte vorne im Auto. Für viele dürfte es der erste Besuch in einem Autokino gewesen sein. So war die Fortsetzung für den Veranstalter die logische Entscheidung.

Programm im Autokino von Action- bis Familienfilm

Das neue Programm verspricht wieder einen Run auf die Tickets. Die Auswahl der Filme beinhaltet aktuelle Blockbuster der großen Verleiher. Das Programm der zweiten Runde des Hönnestädter Autokinos bedient ein breites Spektrum von Familienfilmen, Musikfilmen, Action-Streifen und Unterhaltungs-Filmen. Das Programm im Überblick: Donnerstag, 14. Mai: Joker; Freitag, 15. Mai: König der Löwen (aus dem Jahr 2019); Samstag, 16. Mai, Bohemian Rhapsody; Mittwoch, 20. Mai: Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding; Donnerstag, 21. Mai: A star is born; Freitag, 22. Mai: Aladdin (aus dem Jahr 2019); Samstag, 23. Mai: ES Kapitel 2.

Die Gesundheit der Gäste steht weiterhin an erster Stelle. Die Tickets werden durch die Autoscheiben gescannt, der Filmton kommt aus dem Autoradio. Am Veranstaltungsgelände steht auch ein Toilettenwagen, der jeweils bis 22.30 Uhr geöffnet ist.

Der Eintrittspreis von 18 Euro für ein Auto gilt für zwei Erwachsene und drei Kinder. Tickets und weitere Informationen gibt es auf www.phono-forum.de. Der Kartenvorverkauf erfolgt ausschließlich online.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben