Spendenaktion

Corona: Treff „Alt Menden“ verteilt wieder Gratis-Masken

Auf dem Marktplatz verteilte der Treff Alt-Menden bereits 300 selbstgenähte Mund-Nase-Masken. Mehrere dutzend Menschen stehen geduldig an, um sich für die Maskenpflicht vorzubereiten.

Auf dem Marktplatz verteilte der Treff Alt-Menden bereits 300 selbstgenähte Mund-Nase-Masken. Mehrere dutzend Menschen stehen geduldig an, um sich für die Maskenpflicht vorzubereiten.

Foto: Tobias Schürmann

Menden.  Coronavirus: Der Treff Alt Menden verteilt noch einmal Gratis-Masken vor dem Alten Rathaus in Menden. Der Mundschutz kann ausgewaschen werden.

Die Ehrenamtlichen vom Treff Alt Menden will nun erneut kostenlosen Mundschutz vor dem Alten Rathaus verteilen. Die Masken, die andere vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen sollen, werden kostenlos abgegeben. Allerdings gibt es einen klaren Appel.

Trotz des großen Angebots, das durch die Mitarbeit von Mendener Alt- und Neubürgern bereitgestellt wurde, konnte die Nachfrage nach Masken vor zwei Wochen nicht vollständig gedeckt werden, heißt es. Im Rahmen der Begegnungsstätte „Treff Alt Menden“ waren hunderte Masken genäht und innerhalb einer Stunde während des Wochenmarktes verschenkt worden, wobei die Abnehmer sich durch Spenden für die Integrationsarbeit erkenntlich zeigten.

Weitere Aktion am Freitag, 8. Mai, auf dem Kirchplatz

Jetzt will das Orgateam von Alt Menden am Freitag, 8. Mai, nun eine zweite Aktion auf dem Kirchplatz vor dem Turm der Vincenzkirche um 10.30 Uhr durchführen. Pro Person werden maximal zwei Masken ausgegeben. Diese können gewaschen und mehrfach verwendet werden.

Das Orgateam dankt allen Näherinnen und Nähern sowie denjenigen, die durch Materialspenden oder Bring- und Holdienste zum Gelingen der Aktion beigetragen haben.

Hier geht es zum ausführlichen Nachrichten-Ticker mit allen Nachrichten rund um die Corona-Pandemie in Menden, Fröndenberg, Balve, Märkischer Kreis und Kreis Unna.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus Menden und Umgebung!

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben