Sauerland-Klassik

Urban Priol und Jochen Malmsheimer starten im Sauerland

Urban Priol mit seinem Ford Cortina beim Start zur ersten Sauerland Klassik in Attendorn 2015.

Urban Priol mit seinem Ford Cortina beim Start zur ersten Sauerland Klassik in Attendorn 2015.

Foto: WP

Urban Priol und Jochen Malmsheimer, beides bekennende Land Rover-Fans, starten mit einem 1949 gebauten Exemplar bei der Rallye Sauerland Klassik.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Kaberettisten Urban Priol und Jochen Malmsheimer bringen einen Land Rover mit ins Sauerland, der 2004 zum letzten Mal restauriert worden ist und sich in einem sehr originalen Zustand befindet. Komfort stand bei englischen Geländewagen, die kurz nach dem Krieg gebaut worden sind, nicht gerade im Vordergrund, was Jochen Malmsheimer aber nicht schreckt: „Ich fahre einen Defender, ich kann das einordnen.“

Während Urban Priol in Sachen Oldtimer-Rallyes mit allen Wassern gewaschen ist, sitzt Jochen Malmsheimer zum ersten Mal auf dem Beifahrersitz, um zu navigieren: „Auch wenn man mir das nicht zutraut, ich weiß, wie man eine Karte hält.“ Zum Zusammenspiel mit Urban Priol hat Malmsheimer genaue Vorstellungen: „Ich lass mich auf keine Diskussionen ein, es gilt das Prinzip von Befehl und Gehorsam und nichts anderes.“

Auf die Sauerland Klasssik aufmerksam geworden ist Jochen Malmsheimer bei der Ausgabe vor zwei Jahren, als er einen Teil des Abendprogramms beim Abschlussabend bestritt. Nach seinem Auftritt wusste jeder Gast, wie ein ordentliches Wurstbrot auszusehen hat.

Vermittelt hat den Auftritt Urban Priol, der 2015 ebenfalls am Start war, und sein Auto nach der Rallye gespendet und für einen guten Zweck hatte versteigern lassen. In diesem Jahr bildet er nicht wie sonst mit seinem Steuerberater, sondern seinem Freund Jochen Malmsheimer ein Team, dem er irgendwann vor der Rallye allerdings noch beibringen muss, dass bei Oldtimer-Rallyes nicht nach Karte, sondern mit einem Roadbook und sogenannten „Chinesenzeichen“ navigiert wird.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben