Heimatcheck

Geben Sie Schulnoten für Ihren Wohnort im Kreis Olpe

Wie hält Ihr Ort, jung und alt zusammen, nicht nur in der Coronakrise? Das ist eine der Fragen, um die es beim Heimat-Check im Kreis Olpe geht.

Wie hält Ihr Ort, jung und alt zusammen, nicht nur in der Coronakrise? Das ist eine der Fragen, um die es beim Heimat-Check im Kreis Olpe geht.

Foto: Sascha Kertzscher / dpa

Kreis Olpe.  Beim großen Heimat-Check haben die Leser und Nutzer im Kreis Olpe das Wort. Bewerten Sie Ihre Kommunen und ihren Ort.

„Wie beurteilen Sie das Gemeinschaftsgefühl in Ihrem Ort bzw. Ihrer Stadt oder Gemeinde?“ – Das ist eine der Kernfragen beim großen Heimatcheck der Lokalredaktion im Kreis Olpe.

>>> Zur Umfrage: wp.de/heimatcheck-olpe

Eine Frage, die in Tagen wie diesen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Denn mehr denn je ist dieser Tage Zusammenhalt und Solidarität gefragt. In der Familie, in der Nachbarschaft, unter Freunden, im Ort. Wir versuchen ältere Menschen und andere, die zu sogenannten Risikogruppe gehören, zu schützen, indem wir für sie einkaufen oder Botengänge übernehmen. Menschen rücken ein Stück weiter zusammen. So sollte es sein – und zwar nicht nur in der Corona-Krise.

Leben Sie gern in Ihrem Heimatort?

Wie ist es um den Ort bestellt, in dem Sie leben? Leben Sie gerne dort? Und zwar auch in Zukunft, wenn die Coronakrise vorbei ist.

Sie haben das Wort in einer Zeit, in der vieles nicht mehr so ist, wie es einmal war und die uns alle sehr bewegt. Sie haben das Wort beim großen Heimatcheck unserer Zeitung, den wir geplant haben, als von der Corona-Krise und ihren zum Teil dramatischen Auswirkungen noch nichts zu spüren war.

Denn es gibt einen Alltag und ein gesellschaftliches Leben vor dieser Krise und es wird hoffentlich bald eine Zeit geben, in der wir alle die Corona-Krise überwunden haben werden.

Große Chance

Der Heimatcheck ist auch eine Chance. Nach der Auswertung wissen wir, wo was gut läuft im Kreis Olpe und wo der Schuh drückt. Und genau damit möchten wir die Entscheider in den Kommunen, Bürgermeister, Gemeinde- und Stadträte, konfrontieren. Wir werden Probleme öffentlich machen und zu einer Lösung beitragen. Deshalb ist es wichtig, dass möglichst viele von Ihnen mitmachen und in 14 Kategorien Schulnoten vergeben.

Teilnahmeschluss: 14. April

Es ist ganz einfach: Gehen Sie im Internet auf die Seite heimatcheck-olpe. Alle, die die Fragen beantwortet haben, können zudem an einem Gewinnspiel teilnehmen. Wir verlosen 10 x 2 Ruhrtop.Cards gewinnen. Teilnahmeschluss ist der 14. April. Die Ergebnisse werden wir Ihnen dann ab Mitte Mai in der Zeitung und im Internet unter www.wp.de/olpe präsentieren.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben