Corona-Pandemie

Kreishandwerkerschaft sagt Empfang in Iserlohn ab

Iserlohn.  Der für Anfang kommenden Jahres geplante 29. Neujahrsempfang der Märkischen Kreishandwerkerschaft wird aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Damit muss die seit mehr als einem Vierteljahrhundert etablierte Tradition erstmals ausgesetzt werden – auf Zeit, wie die Verantwortlichen betonen. Laut Mitteilung haben sich die Verantwortlichen die Entscheidung nicht leicht gemacht, da der Neujahrsempfang im Haus des Handwerks mittlerweile seinen festen Platz im Terminkalender zahlreicher Gäste aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung habe.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben