Kommunalpolitik

Bürger sollen über Bücherei abstimmen

Iserlohn.  Die Linken schlagen vor, dass die Suche nach einem neuen Bücherei-Standort einzig auf die Optionen „Schillerplatz-Areal“ und „Parkplatz Alte Post“ beschränkt wird.

Über den finalen Standort soll dann bei einer Bürgerbefragung entschieden werden. Ein entsprechender Antrag ist für die heutige Sitzung des Kulturausschusses (17 Uhr, Ratssaal) eingereicht worden. Einrichtungen wie eine Bücherei gehörten ins Stadtzentrum, begründet die Partei.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Iserlohn

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben