DSDS 2019

Pietro Lombardi: „Momo ist im Sympathie-Ranking Nummer Eins“

Pietro Lombardi sucht nach der Liveshow von DSDS das Gespräch mit dem Herner Kandidaten Momo Chahine.

Pietro Lombardi sucht nach der Liveshow von DSDS das Gespräch mit dem Herner Kandidaten Momo Chahine.

Foto: Kathrin Meinke

Herne.   Momo aus Herne hat es bei DSDS nur knapp weiter geschafft. Pietro Lombardi verrät im Interview, was die beiden verbindet und welche Tipps er hat.

Juror Pietro Lombardi und DSDS-Kandidat Momo Chahine aus Herne scheinen eine besondere Verbindung zu haben - seit dem ersten Casting. Nach der ersten Mottoshow von „Deutschland sucht den Superstar“ mit einer durchwachsenen Leistung von Momo, sucht Pietro das Gespräch mit Momo. Der WAZ verrät er im Interview, was er mit seinem Schützling besprochen hat, und wie er seine Chancen sieht.

Welche Tipps hast du Momo gegeben?


Pietro Lombardi: Ich habe Momo gesagt, er soll nicht schlafen. Man kann sich nicht auf Sympathie ausruhen. Man muss abliefern. Ich wusste auch, dass ich nicht der beste Sänger bin und ich wusste auch, dass die anderen, die rauskommen, besser sind als ich . Aber das heißt noch lange nicht aufgeben. Du musst immer kämpfen, kämpfen. Momo gibt sich gerade auf. Du hast einen Nick, du hast einen Davin, du hast einen Taylor, die singen besser als ich. Ich fände es auch schwierig, da mitzuhalten. Aber du darfst nicht aufhören zu kämpfen.

Momo ist schon etwas dein Liebling, oder?

Ja klar, weil wir genau gleich sind in dem Sinne: Keiner hat an mich geglaubt, keiner hat an ihn geglaubt. Dieter hat damals an mich geglaubt und ich glaube an Momo. Aber wenn er jetzt nicht mehr kämpft, wird er rausfliegen.

„Momo muss sich in den Arsch beißen“


Ist Momo denn zurecht weiter?

Stimmlich müsste Lukas weiter, ganz klar, keine Frage, ohne Diskussion. Aber es ist ein Gesamtbild, das heißt Unterhaltung. Sympathie ist so wichtig in dieser Sendung und da ist Momo ganz weit vorne. Ich glaube sogar, im Sympathie-Ranking ist Momo an Nummer Eins.

Bei so viel gegenseitiger Sympathie: Könntest du dir vorstellen, nach der Show etwas mit ihm zusammen zu machen?

Mal schauen, was sich ergibt, aber er muss sich jetzt erstmal in den Arsch beißen und Gas geben.


Wer ist dein Favorit für den Sieg?

Ganz schwierig. Ich hab noch keinen richtigen Favoriten. Ich glaube, jeder hat die Chance. Nick ist stimmlich ein Monster, aber ich glaube trotzdem, dass für Momo mehr anrufen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben