Unternehmen

Tiefkühlzentrum von Nordfrost in Herne steht vor Richtfest

An der A 42 in Unser Fritz entsteht das Kühlzentrum von Nordfrost.

An der A 42 in Unser Fritz entsteht das Kühlzentrum von Nordfrost.

Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu

Herne.  Das große Kühlzentrum des Logistikunternehmens Nordfrost in Herne nimmt Formen an. Ein Jahr nach dem Bauantrag steht schon das Richtfest an.

Das vollautomatische Kühlzentrum des Unternehmens Nordfrost in Unser Fritz nimmt Form an.

Für 130 Millionen Euro baut der Logistiker Nordfrost aus Schortens (Ostfriesland) an der A 42 auf einem ehemaligen Zechenareal das mit 90.000 Palettenstellplätzen größte deutsche Tiefkühllager dieser Art. Nur ein Jahr nach dem Bauantrag soll am 26. September an der Straße Am Malakowturm das Richtfest gefeiert werden.

3500 Verpackungseinheiten, heißt es, können künftig in der Anlage pro Stunde – je nach Wunsch der Firmenkunden– automatisch zusammengestellt werden. Die Eröffnung der ersten Palettenstellplätze ist für das kommende Frühjahr vorgesehen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben