Corona

Tests offenbaren zwei weitere Coronafälle an Herner Schulen

Tests haben an zwei weiteren Herner Schulen positive Covid-19-Fälle ans Licht gebracht.

Tests haben an zwei weiteren Herner Schulen positive Covid-19-Fälle ans Licht gebracht.

Foto: Lars Heidrich / Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Herne.  Die Stadt Herne meldet weitere Coronafälle an Schulen. Diesmal sind das Mulvany-Berufskolleg und die Realschule an der Burg betroffen.

Die Stadt Herne meldet weitere Coronafälle an Schulen.

So sei auf Grund eines positiven Covid-19-Falls am Mulvany-Berufskolleg eine vorsorgliche Quarantäne für einen Klassenverband angeordnet worden. Die Tests der Kontaktpersonen würden nun wie gewohnt veranlasst.

Ebenfalls positiv getestet worden sei ein Kind, das die Realschule an der Burg besucht. Auch dort werde der Fachbereich Gesundheitsmanagement das übliche Verfahren anwenden. Bis zum Erhalt der Ergebnisse bleiben die Kontaktpersonen zuhause. Über den weiteren Verlauf werde nach Vorlage der Ergebnisse entschieden. In den vergangenen Tagen hatte es unter anderem am Pestalozzi-Gymnasium einen Coronafall gegeben.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben