Energieversorger

Stadtwerke Herne eröffnen Kundencenter in Wanne-Eickel

Die Stadtwerke Herne eröffneten am Freitag ein Kundencenter auf der Hauptstraße in Wanne.

Die Stadtwerke Herne eröffneten am Freitag ein Kundencenter auf der Hauptstraße in Wanne.

Foto: Klaus Pollkläsener / FUNKE Foto Services

Herne.  Die Herner Stadtwerke haben am Freitag ein Kundencenter in Wanne eröffnet. Lob für diesen Schritt kam von Oberbürgermeister Frank Dudda.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Wanne-Eickel hat am Freitag auf der Hauptstraße ein Kundencenter der Herner Stadtwerke geöffnet. „Das ist ein positives Signal für die Innenstadt und passt hervorragend zu unserem Prozess Wanne.2020plus“, sagte Oberbürgermeister Frank Dudda, als er am Vormittag das symbolische Eröffnungsband durchschnitt.

Währenddessen nutzten Besucher eine Fotobox für Erinnerungsschnappschüsse, gewannen Preise am Glücksrad oder ließen sich gleich zu Energiefragen beraten, teilten die Stadtwerke mit. Das barrierefreie Kundencenter an der Ecke Wilhelmstraße biete auf 140 Quadratmetern Platz für Beratung. Dort würden – wie am Standort Berliner Platz in Herne-Mitte – alle Services von A wie Abschlagsänderung bis Z wie Zählerstand angeboten.

Bei der Renovierung des leerstehenden Ladenlokals in der Wanner Fußgängerzone hätten die Elektroauszubildenden der Stadtwerke für die nötige Infrastruktur gesorgt: Sie verlegten laut städtischer Tochter 800 Meter Elektrokabel und 500 Meter Datenleitungen, da auch die persönliche Beratung nicht ohne modere Technik auskomme.

Das sind die Öffnungszeiten

Das Service-Team in Wanne steht laut Stadtwerken nun montags bis mittwochs von 8.30 bis 17 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr, freitags von 8.30 bis 15 Uhr und jeden dritten Samstag im Monat von 9 bis 13 Uhr zur Verfügung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben