Film-Ecke

Neuer Tarantino mit Traum-Duo in der Herner Filmwelt

Leonardo DiCaprio (M.) als Rick Dalton, Brad Pitt (l.) als Cliff Booth und Al Pacino als Marvin Shwarz in einer Szene des Films „Once Upon A Time In... Hollywood".

Leonardo DiCaprio (M.) als Rick Dalton, Brad Pitt (l.) als Cliff Booth und Al Pacino als Marvin Shwarz in einer Szene des Films „Once Upon A Time In... Hollywood".

Herne.  Zwei Filmstarts meldet die Herner Filmwelt in dieser Woche: „Once Upon A Time … In Hollywood“ von Kult-Regisseur Quentin Tarantino ist einer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Leonardo DiCaprio und Brad Pitt in einem Film von Quentin Tarantino: Allein diese Konstellation bringt Cineasten aus dem Häuschen. Lang erwartet, läuft „Once Upon A Time … In Hollywood“ am Donnerstag auch in der Filmwelt (Berliner Platz 7-9) an. „Ein Meisterwerk und ein Riesenspaß“ verspricht filmstarts.de. Worum geht es in der Thriller-Komödie? Der Westerndarsteller Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und sein Stunt-Double und Kumpel Cliff Booth (Brad Pitt) sind 1969 in Los Angeles auf der Suche nach neuen Jobs, als nebenan der Regisseur Roman Polanski und die Schauspielerin Sharon Tate einziehen, die später von der Manson-Family ermordet werden soll … Das Duo DiCaprio und Pitt brilliere in einer „mit Filmzitaten gespickten, superlustigen, grandios gespielten, meisterhaften Thriller-Groteske“, schwärmt filmstarts.de. „Hervorragend gespielt, mit fantastischen Bildern und voll unvergesslicher Momente“, meint auch Cinema (ab 16). Achtung, Überlänge: 165 Minuten.

Zweiter Bundesstart in der Filmwelt: „A Toy Story“ mit Cowboy Woody und seinen Freunden. Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede für Kinder jeglichen Alters erzählt von Forky, der glaubt, kein Spielzeug zu sein, was er nun allen beweisen will. Woody kümmert sich um ihn und stellt fest: „Alles hört auf kein Kommando“ (FSK 0).

Erinnert sei auch noch einmal an das Open-Air-Kino der Filmwelt: Für „Der Junge muss an die frische Luft“ am Donnerstag, 20.45 Uhr, im Schlosshof gibt es noch Karten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben