Zoo

Kanarien-Voliere im Minizoo Eickel ist wieder voller Leben

Nachdem Einbrecher 42 Kanarienvögel gestohlen haben, ist die Voliere im Minizoo Eickel wieder voll.

Nachdem Einbrecher 42 Kanarienvögel gestohlen haben, ist die Voliere im Minizoo Eickel wieder voll.

Foto: Sabine Hahnefeld

Herne.  Nachdem Einbrecher 47 Kanarienvögel aus dem Minizoo Eickel gestohlen hatten, meldeten sich zahlreiche Spender. Die Voliere ist wieder voll belegt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Minizoo Eickel ist wieder lautes Gezwitscher zu hören, denn die Voliere der Kanarienvögel ist wieder voll belegt. Der Dank geht an die zahlreichen Herner, die innerhalb von wenigen Tagen über 40 Vögel gespendet haben.

Einbrecher hatten 47 Tiere gestohlen

In der Nacht von Freitag, 26. Oktober, auf den darauf folgenden Samstag hatten Einbrecher die Voliere aufgebrochen und 47 Tiere gestohlen. Nur fünf Tiere waren übrig geblieben. Nach dem Spendenaufruf der Stadt meldeten sich Bürger, die aus Altersgründen Tiere abgeben wollten, sowie Züchter, die aus ihrem Bestand welche abgaben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben