Freibadsaison

Im Herner Südpool steigt das 1. Herner Hundeschwimmen

In Herne wird das 1. Herner Hundeschwimmen veranstaltet. In anderen Städten – hier im Essener Grugabad – gibt es bereits Hundeschwimmen.

In Herne wird das 1. Herner Hundeschwimmen veranstaltet. In anderen Städten – hier im Essener Grugabad – gibt es bereits Hundeschwimmen.

Foto: Socrates Tassos / FUNKE Foto Services

Herne.  Im Schwimmbad Südpool in Herne findet das 1. Herner Hundeschwimmen statt. Dabei gibt es auch eine Messe. Und: Die Freibadsaison wird verlängert.

Im Südpool in Herne soll die Freibadsaison je nach Wetterlage bis weit in den Oktober hinein verlängert werden. Anschließend steigt dort das 1. Herner Hundeschwimmen.

Im Südpool an der Bergstraße in Herne-Süd soll die Freibadsaison je nach Wetterlage bis mindestens 18. Oktober verlängert werden, teilt die Herner Bädergesellschaft mit. Die Sommer-Südpool-Card werde entsprechend bis zum 31. Oktober verlängert.

Messe und Ausstellung rund um den Hund

Gemeinsam mit dem Unternehmen LMV Veranstaltungsservice Herne biete der Südpool anschließend am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober, das 1. Herner Hundeschwimmen von 11 bis 17 Uhr an. Rund um die Veranstaltung soll eine Messe und eine Ausstellung rund um den Hund angeboten werden. Der Erlös komme dem Tierschutzverein Herne-Wanne zu Gute.

Infos und Tickets zum 1. Herner Hundeschwimmen soll es unter www.lmv-menzel.de/hundesschwimmen geben, dort seien dann auch die ausführlichen Baderegeln für den Vierbeiner nachzulesen. Pro Fuß und Pfote werde ein Eintrittsentgelt von 50 Cent erhoben, Impfausweise mit gültiger Tollwutimpfung, Hundemarken und die Haftpflichtversicherung des Hundes seien mitzubringen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben