Schlager

Herner Schlagersänger im Südpool „mit dem Herzen auf Crange“

Das war einmal: Jürgen Sartorius und Frank Lindner beim Kultbiergarten „Zum Ritter“ auf der Cranger Kirmes. Dieses Jahr heißt es für sie „Piel op … zum Südpool“.

Das war einmal: Jürgen Sartorius und Frank Lindner beim Kultbiergarten „Zum Ritter“ auf der Cranger Kirmes. Dieses Jahr heißt es für sie „Piel op … zum Südpool“.

Foto: Sabrina Didschuneit / WAZ

Herne.  Weil sie nicht auf der Kirmes singen können, freuen sich Frank Lindner, Jürgen Sartorius und Alexandra Michaela auf die Bühne im Südpool.

Dass das Cranger Kirmes-Bergfest in der Jahrhunderthalle im Februar sein letzter Auftritt für Monate sein würde, hätte Frank Lindner nicht gedacht. Der Wanne-Eickeler Schlagersänger gehört mit Jürgen Sartorius und Alexandra Michaela normalerweise zu den Stammgästen auf den Cranger Bühnen beim „Ritter“ und im Almhüttendorf. Aus gegebenem Anlass verlegen die drei nun am Freitag, 7. August, ihren Auftritt an die Bergstraße.

„Piel op … zum Südpool“ ist ab 20 Uhr für zwei Stunden ihr Motto. Der besondere Clou des Sommer Open-Air an diesem Abend werde der Videozusammenschnitt von Markus Reddig, der die Live-Performance mit Bildern vom Rummel und vom Feuerwerk abrundet, kündigt Frank Lindner an: „Wir sind nicht live dabei, aber auf der Leinwand und mit unseren Herzen.“ Die Künstler singen neben ihren Solonummern auch einige Stücke gemeinsam. Damit das Publikum ohne Maske „zappeln“ kann, schafft Veranstalter Norbert Menzel drei mal zwei Meter große „Tanzteppiche“. Ein Vierer-Teppich mit Stehtisch und zwei Barhockern kostet z.B. 48 Euro plus Gebühren, ein Sechser-Tisch mit drei Hockern 72 Euro. Tickets auf https://www.lmv-menzel.de/sommer/

„Mini Kirmes Warm Up“ in Eickel

Traditionell ein Wochenende vor der Kirmes wird im Hülsmann am Eickeler Markt vorgeglüht. Aus dem geplanten siebten „Kirmes Warm up“ wird allerdings coronabedingt ein „Mini Warm up 6.5“. „Keine Bühne, kein Bierwagen“, sagt Hülsmann-Wirt „Sabby“ Houssein Oglu, „und die Leute müssen sitzen“. Für rockige Cover-Songs ist am Freitag, 31. Juli, ab 19 Uhr „Graf Hotte“ Schröder zuständig. Am Samstag, 1. August, übernimmt um 19 Uhr Harry L. mit seiner Schwester Sonja Prada, ebenfalls mit Cover-Songs. Am Sonntag, 2. August, geht es bereits um 17 Uhr los: Die Six String Men holen ihre Gitarren heraus. Reservierung erwünscht unter 0177 3165347 oder 02325 3725775. Eintritt frei.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben