Die Kino-Ecke

Herner Filmwelt: Grüne Müllmonster schmuddeln jetzt im Kino

Das Buch und die TV-Serie waren erfolgreich, nun wollen die Olchis auch die große Leinwand erobern - zum Beispiel in der Herner Filmwelt.

Das Buch und die TV-Serie waren erfolgreich, nun wollen die Olchis auch die große Leinwand erobern - zum Beispiel in der Herner Filmwelt.

Foto: Verleih

Herne.  Grüne Müllmonster, ein stolzes Pferd und ein Wiedersehen mit dem britischen Regisseur Guy Ritchie: das neue Programm der Herner Filmwelt.

Zwei Neustarts für die jungen Kinobesucher und eine Vorpremiere: Die Herner Filmwelt setzt auch im neuen Programm vor allem auf die bereits in den vergangenen Wochen angelaufenen Kino-Hits wie „Fast & Furious“ und „Black Widows“.

Neustart der Woche

Die grüne Dreigenerationenfamilie (keine Angst, es geht nicht um Politik!) muss nach diversen Buchreihen von Erhard Dietl und TV-Folgen auf KiKa ihr erstes Abenteuer auf der großen Leinwand bestehen: Im Animationsfilm „Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfing“ suchen sie ein neues Zuhause. Das gestaltet sich nicht so einfach, weil sie mit ihrem Geruch und ihrem Faible für Müll nicht überall willkommen sind (FSK ab 0).

Und sonst?

Außerdem neu in der Filmwelt: noch ein Animationsfilm, und zwar das Pferdeabenteuer „Spirit - Frei und ungezähmt“ (ab 0). In einer Vorpremiere präsentiert das Lichtspielhaus am Berliner Platz 7-9 am Mittwoch um 20.30 Uhr den US-Actionthriller „Cash-Truck“ mit Jason Statham und Josh Hartnett; Regie führt der Brite Guy Ritchie (ab 16).

Top 3

Die besten Filme mit Josh Hartnett: 1. „Die schwarze Dahlie“ (2006) von Brian de Palma. 2. „The Virgin Suicides“ (1999) von Sofia Coppola, 3. „The Faculty“ (1998) von Robert Rodriguez.

Der Auswärtstipp

Ein Ruf wie Donnerhall eilt der coronabedingt erst jetzt bundesweit gestarteten Alkohol-Dramödie „Der Rausch“ voraus. Zurecht? Das kann unter anderem im Bochumer Casablanca im Bermudadreieck überprüft werden (ab ). loc

Alle weiteren Infos zum Programm und was man beim Kinobesuch beachten muss auf filmwelt-herne.de.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Herne / Wanne-Eickel

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben