Polizei

Herne: Einbruch in die Grundschule an der Forellstraße

In die Grundschule Forellstraße wurde am Wochenende eingebrochen.

In die Grundschule Forellstraße wurde am Wochenende eingebrochen.

Foto: OH

Herne.  Zwischen Freitag- und Samstagnachmittag sind Unbekannte in die Grundschule Forellstraße eingebrochen. Sie richteten erheblichen Sachschaden an.

Unbekannte Einbrecher sind am am Wochenende in die Grundschule an der Forellstraße in Herne-Baukau eingedrungen. Wie die Polizei mitteilt, richteten sie erheblichen Schaden an.

Türen und Spinde aufgehebelt

Der Einbruch ereignete sich zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 16 Uhr. Die Täter verschafften sich Zugang zu der Schule, indem sie Türscheiben einschlugen. Auf mehreren Etagen hebelten sie Türen und Spinde auf. Sie durchwühlten mehrere Schränke und entwendeten einige Gegenstände.

Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet und kann sachdienliche Hinweise geben? Das örtliche Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 02323 950-8505 (-4441 außerhalb der Bürozeiten).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben