Kriminalität

Herne: Einbrecher kommen über das Dach in ein Lottogeschäft

Die Herner Polizei fahndet nach Einbrechern, die über ein Dach in ein Lottogeschäft gelangt sind.

Die Herner Polizei fahndet nach Einbrechern, die über ein Dach in ein Lottogeschäft gelangt sind.

Foto: Frank Tischart / Frank Tischhart

Herne.  Die Herner Polizei sucht nach einem Einbruch am frühen Mittwochmorgen in Wanne nach Zeugen. Das ist nach Angaben der Polizei geschehen.

Die Herner Polizei sucht nach einem Einbruch in Wanne nach Zeugen. Das war nach Angaben der Polizei geschehen.

An der Hammerschmidtstraße 72 kam es am Mittwoch, 23. Juni, gegen 1 Uhr zu einem Einbruch in ein Lottogeschäft, das sich in einem Edeka-Markt befindet.

Nach bisherigen Ermittlungsstand haben die Kriminellen ein Teil des Flachdachs aufgebrochen und sind über ein Seil in das Gebäude eingestiegen. In dem Geschäft hebelten die Einbrecher einen Safe auf und entnahmen das Bargeld. Darüber hinaus entwendeten die Täter diverse Tabakwaren, verließen gegen 1.30 Uhr das Gebäude und flüchteten vermutlich mit einem bereitstehenden Auto.

Kriminalpolizei wertet Videoaufnahmen aus

Im ermittelnden Bochumer Kriminalkommissariat 13 dauert die Auswertung der Videoaufnahmen zurzeit noch an. Einer der Einbrecher hat eine schlanke Statur, trug eine helle Hose, Handschuhe, eine mehrfarbige Mund-Nasen-Maske sowie einen hellen Pullover, dessen Kapuze er sich über den Kopf gezogen hatte.

Das Kriminalkommissariat bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-4135 sowie 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise von Zeugen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Herne / Wanne-Eickel

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben