Feuerwehreinsatz

Garagenbrand in Herne - Feuerwehr braucht nur eine Minute

Herne.  Einen besonders kurzen Weg zum Einsatzort hatte die Feuerwehr Herne im Freitagabend. Die Einsatzkräfte brauchten kaum eine Minute.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Feuerwehr Herne musste am Freitagabend ausrücken, weil Flammen zwischen einem Garagenanbau und einem Wohngebäude emporschlugen. Der Einsatzort in der Goethestraße lag in direkter Nachbarschaft der Feuerwache „Sodinger Straße“, so dass die Feuerwehr nach eigenen Angaben weniger als eine Minute zum Einsatzort brauchte.

Vor Ort gelang es den Einsatzkräften das Feuer unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus zu verhindern. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

Türblatt in Flammen

Ein weiterer Alarm führte die Feuerwehr in die Thorner Straße in Sodingen. Dort stand das hölzerne Türblatt eines Mehfamilienhauses in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, Menschen wurden nicht verletzt. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben