Tierrettung

Feuerwehr Herne befreit eingeklemmten Igel aus Gartenzaun

Die Feuerwehr Herne konnte den kleinen Igel befreien.

Die Feuerwehr Herne konnte den kleinen Igel befreien.

Foto: Feuerwehr Herne

Herne.  Die Feuerwehr Herne hat einen eingeklemmten Igel mithilfe eines Bolzenschneiders befreit. Er klemmte zwischen Zaun und Betonwand fest.

Die Feuerwehr Herne ist am Sonntag, 13. September, zu einem besonderen Einsatz nach Herne-Holsterhausen gerufen worden. Dort klemmte ein Igel zwischen einem Zaun und der Betonwand fest. Wie genau er sich in dieser missliche Lage gebracht hatte, wollte der kleine stachelige Kerl den Kollegen nicht erzählen, so die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte schufen mithilfe eines Bolzenschneiders eine kleine Öffnung in den Zaun und konnten den eingeklemmten Igel so unverletzt befreien. Der Igel durfte im hinteren Teil des Gartens seinen Sonntagsspaziergang fortsetzen.

Weitere Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel lesen Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben