Raub

Fahrradfahrer raubt 16-jähriger Hernerin das Handy

Der Jugendlichen wurde das Handy aus der Hand gerissen. (Symbolbild)

Foto: Ted Jones

Der Jugendlichen wurde das Handy aus der Hand gerissen. (Symbolbild) Foto: Ted Jones

Herne.  Ein Radfahrer hat einer 16-Jährigen in Herne im Vorbeifahren das Handy geraubt. Ein zweiter Radfahrer begleitete ihn. Die Polizei sucht Zeugen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Fahrradfahrer hat einer 16-jährigen Hernerin am Samstagabend im Vorbeifahren das Handy gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam es im Strünkedepark in Herne zu dem Raubüberfall auf die Jugendliche .

Die war mit einer Bekannten (19) dort gegen 23.40 Uhr zu Fuß auf dem Karl-Brandt-Weg unterwegs. Kurz vor der U-Bahn-Haltestelle tauchten von hinten plötzlich zwei Fahrradfahrer auf. Im Vorbeifahren riss einer der Männer der 16-Jährigen das Mobiltelefon aus der Hand und fuhr mit seinem Begleiter davon.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter den Telefonnummern 02323 / 950-8510 oder -4441 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik