Schlager

Benefizfest des Herner Förderturms setzt wieder auf Schlager

Immer wieder in Sodingen der Star des Abends: Achim Petry   

Immer wieder in Sodingen der Star des Abends: Achim Petry  

Foto: Förderturm

Herne.  Das letzte Wochenende im Juli gehört in Sodingen dem Herner Förderturm. Dann wird die Akademie Mont-Cenis zur Partymeile. Wer alles kommt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zwei Tage lang Party rund die Akademie Mont-Cenis: Wie in den vergangenen Jahren nutzt der Verein Herner Förderturm das letzte Wochenende im Juli für seine große Schlagersause in Sodingen. Viel Livemusik ist angesagt am Freitag und Samstag, 26. und 27. Juli.

Benefizfest startet am Freitagabend

Los geht es am Freitagabend um 18.30 Uhr. Die Hattrick Real Acoustic Music Band und die Hardware Rock Band eröffnen das Fest auf der Außenbühne, während drinnen ab 22 Uhr DJ Westkurve auflegt.

Am Samstag startet das Benefizfest um 12 Uhr mit dem Jugend Musik Corps Essen. Nach einer kurzen Begrüßung geht es auf der Außenbühne nonstop weiter. Mit dabei sind Steven Alan, Chris Alexandros, Sasha Berger, Leon Dee, Herzgold, Michael Kern, Marc Koch, Chris Martin, Christina May, Markus Nowak, Andy Rinus und Angelique Sendzik.

Olaf Henning wird nachmittags erwartet

Als einer der Höhepunkte wird am Nachmittag Olaf Henning erwartet, der bereits mehrfach beim Benefizfest zu Gast war. Das gilt auch für Achim Petry mit seiner Band die Bühne, wie immer Top Act des Benefizfestes. Er ist dem Herner Förderturm auf besondere Weise verbunden und tritt seit Jahren regelmäßig als Highlight zum Abschluss des Musikprogramms auf der Außenbühne um 20 Uhr auf. „Ob er nun die Hits seines Vaters Wolfgang oder seine eigenen Lieder singt, bei Achim Petry geht die Post ab“, versichern die Veranstalter.

Modenschauen in der Akademie

Auch im Innenbereich der Akademie wird einiges geboten. Weinrich & Weinrich spielen zum Tanztee auf, und mit zwei Modenschauen wirft „Unser Laden“ einen Blick auf die aktuelle Mode. An den Ständen von Lukas-Hospiz, Tierheim oder Mondpalast können sich die Besucher informieren.

Für Kinder stehen Hüpfburg, Kinderkarussell, Schminkangebote und mehr bereit. Beppo der Clown bastelt Figuren aus Luftballons, und bei der Freiwilligen Feuerwehr können sich die Kinder am Löschzug ausprobieren. Bei der Tombola sind wieder Preise wie ein Fernseher, ein original Schalke-Trikot, ein Rundflug, Gutscheine für Tagesfahrten und vieles mehr zu gewinnen.

Für Speis und Trank sorgt die Crew von Bernd und Oskar Steinmeister. Ab 22.30 Uhr geht das musikalische Programm in der Akademie weiter. DJ Westkurve legt auf und Danny & The Chicks garantieren eine flotte Rock‘n Roll-Show.

Vorsitzender Markus Lülf ist stolz auf das vielseitige Programm

„Der Eintritt für die Veranstaltung ist wie immer frei“, erklärt Markus Lülf, der Vorsitzende des Herner Förderturms. „Trotzdem haben wir es geschafft, ein vielseitiges Programm zu präsentieren, das hoffentlich wieder viele Besucher anspricht und unterhält.“ Mit dem Erlös werden wieder mehrere Einrichtungen in Herne und Umgebung unterstützt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben