Unfall

Auto überschlägt sich in A42 Baustelle: Drei Kinder verletzt

Unfall auf der A42 in Herne (Symbolbild)

Unfall auf der A42 in Herne (Symbolbild)

Foto: Archiv/Martin Möller/Funke Foto Services

Herne.  Drei Mädchen und ihre Mutter sind am Samstag bei einem Unfall auf der A42 verletzt worden. Die Frau hatte die Kontrolle über den Wagen verloren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 26-jährige Mutter hat sich gegen 9 Uhr am Samstagmorgen mit ihren drei kleinen Mädchen auf der A42 bei Herne überschlagen. Kinder und Fahrerin kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, berichtet die Polizei. Die Kinder sind sechs Monate, vier und sieben Jahre alt.

Die junge Frau hatte direkt hinter der Auffahrt Wanne in Fahrtrichtung Duisburg die Kontrolle über ihren Wagen verloren – dort, wo die Baustelle mit einer Verschwenkung der Fahrspuren beginnt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 4000 Euro.

Wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die Fartrichtung Duisburg etwa anderthalb Stunden lang gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben