Cranger Kirmes

Auf der Cranger Kirmes sind die Aufbaukantinen geöffnet

Oskar Steinmeister gehört mit seinem Bierpavillon zu den Aufbaukantinen auf der Kirmesplatz.

Oskar Steinmeister gehört mit seinem Bierpavillon zu den Aufbaukantinen auf der Kirmesplatz.

Foto: Jürgen Theobald (theo) / FUNKE Foto Services

Herne.  Jetzt beginnt die heiße Aufbauphase für die Cranger Kirmes. Deshalb sind auch die Aufbaukantinen Ritter, Steinmeister und Förderturm geöffnet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Sonntag endete die Rheinkirmes in Düsseldorf - schon am Montag rollen die ersten großen Fahrgeschäfte auf Crange an. Damit die Helfer beim Aufbau ihren Durst und Hunger stillen können, öffnen ab Montag (22.) die sogenannten „Aufbau-Kantinen“.

Dazu zählen neben „Ritter“, dort wird bereits seit mehreren Tagen aus- und eingeschenkt, und „Steinmeister“ auch der „Förderturm“. Diese drei Betriebe sind bis zum 31. Juli täglich von 8 bis 22 Uhr geöffnet, auch am Wochenende. Natürlich versorgen sie auch die Aufbau-Besucher, die sich vom Fortschritt ihrer Kirmes fast täglich ein Bild machen.

Ebenfalls ab Montag (22. Juli) ist das Kirmesbüro in der ehemaligen Schule an der Dorstener Straße 476 geöffnet. In der kommenden Woche ist es von 10 bis 13 und von 14 bis 15.30 Uhr besetzt, ab Mittwoch (24.) öffnet dort auch die Kasse für die Schausteller. Zu Sperrungen von Teilen der Dorstener Straße und der Hauptstraße wird es, so die Planungen, ab Freitag, 26. Juli, kommen.

Ab Donnerstag, 25. Juli, ist auch das mobile Vermittlungsbüro der Agentur für Arbeit geöffnet. Geöffnet es montags bis donnerstags von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr. Freitags ist das Büro in der von 9 Uhr bis 13 Uhr besetzt. Telefonisch ist es für Bewerber unter 0151-12631585 zu erreichen. Für Belange der Schausteller gibt es eine Extra-Hotline: 0170-7987417. Oder per E-Mail unter crange@arbeitsagentur.de.

Alle Nachrichten zur Cranger Kirmes gibt es hier: www.waz.de/crange

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben