Herne. Ein Vater aus Herne macht Selfies vom sexuellen Missbrauch seiner Tochter. Dann wird sein Handy beschlagnahmt - und alles fliegt auf.

Nach einer Serie von sexuellen Übergriffen auf seine eigene Tochter ist ein Familienvater aus Herne am Bochumer Landgericht zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.