Herne. Kritiker nennen ihn einen Verschwörungstheoretiker und Putin-Versteher. Nun kommt Eugen Drewermann nach Herne. Was sein Gastgeber dazu sagt.

Der Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller Eugen Drewermann ist zu Gast in Herne. Am Mittwoch, 6. Dezember, 19 Uhr, spricht der 83-Jährige in der evangelischen Matthäuskirche in Baukau. Thema seines Vortrags an der Bismarckstraße 98: „Die Bergpredigt als Zeitenwende“.