Herne. Erst wurde sie dichtgemacht, dann wieder eröffnet und nun saniert: Sechs Millionen Euro kostete der Umbau einer Grundschule in Herne.

  • Galileo-Grundschule in Herne wurde für sechs Millionen Euro umfassend saniert.
  • Wegen steigender Zuwanderung wurde das 2018 geschlossene Gebäude wieder eröffnet.
  • Das Miteinander an der Schulstraße werde großgeschrieben, heißt es.