Herne. In Herne gibt’s wieder gebrauchte Weihnachtsdeko – kostenlos. Dafür steigt ein Second-Hand-Adventsmarkt. Wie das Ganze funktioniert.

„Der Countdown läuft“: Immer mehr Weihnachtsschätze, heißt es bei Entsorgung Herne, werden auf dem Wertstoffhof in Herne-Süd abgegeben. Dort findet dann am Sonntag, 3. Dezember, ein großer Second-Hand-Adventsmarkt statt.

Noch bis Samstag, 2. Dezember, 12 Uhr, können Bürgerinnen und Bürger aussortierte Weihnachtsdeko bei Entsorgung Herne in die Sammelboxen stecken. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leeren dann die Boxen, sortieren und lagern die Dekoartikel, heißt es in einer Mitteilung. Am 3. Dezember, dem ersten Adventssonntag, verwandele sich das Obergeschoss des Wertstoffhofes dann von 12 bis 15 Uhr in einen Second-Hand-Adventsmarkt. Auf langen Tischen finde sich dabei alles, was das weihnachtlich gestimmte Herz erwärme: Kugeln in allen Farben, Sterne, Krippenfiguren, Engel und Rentiere suchen ein neues Zuhause – kostenlos.

In die Sammelboxen haben Bürgerinnen und Bürger schone viel Deko gesteckt.
In die Sammelboxen haben Bürgerinnen und Bürger schone viel Deko gesteckt. © Entsorgung Herne

Angenommen würden weiterhin Baumschmuck wie Kugeln, Deko-Anhänger, Baumspitzen, Baumständer, weihnachtliche Backformen, Plätzchenausstecher, Krippen, Krippenfiguren, weihnachtliche Deko-Figuren, Engel, Rentiere, beleuchtete Lichterbögen, Kerzen, LED-Kerzen, Kerzenhalter, Weihnachtstischdecken, Weihnachtsbaumdecken, heißt es weiter.

+++ Nachrichten aus Herne – Lesen Sie auch: +++

Nicht angenommen werden: Lichterketten (können an der Annahmetheke als Elektrogeräte abgeben werden), kaputte, schmutzige oder defekte Dekorationen; Dekorationen, die nicht zur Weihnachtszeit gehören; Textilien wie Socken, Pullover, Mützen, Decken (außer den oben genannten).

Der Wertstoffhof ist in der Sammelphase geöffnet: Montag und Freitag: 8 bis 17 Uhr (mit Schadstoffannahme), Dienstag und Donnerstag: 8 bis 16 Uhr, Mittwoch: 8 bis 13 Uhr, Samstag: 8 bis 12 Uhr.

Zugang und Parken

Parkmöglichkeiten für Besucherinnen und Besucher stehen auf dem Parkplatz von Entsorgung Herne an der Südstraße 10 zur Verfügung. Mobilitätseingeschränkte Personen, Fußgänger und Radler können direkt über das für Fußgänger geöffnete Tor an der Meesmannstraße 2 zur Veranstaltung auf den Wertstoffhof gelangen.

Weitere Informationen gibt es auf www.entsorgung-herne.de/secondhand-adventsmarkt/