Herne. Von Winzermarkt bis Mittelalter-Spektakel: In Herne ist am Wochenende einiges los. Hier eine Übersicht über die Veranstaltungen.

An diesem Wochenende ist einiges in Herne los. Hier eine Übersicht über die Veranstaltungen:

Lecker in Eickel

Saisonkehraus für „Lecker in Eickel“: Am Freitag, 8. September, können die Menschen zum letzten Mal in diesem Jahr auf dem alten Eickeler Marktplatz von 17.30 bis 22 Uhr entspannt ins Wochenende gleiten.

Winzermarkt

Vor dem City-Center findet wieder der Winzermarkt statt, auf dem verschiedene Winzer ihre Weine anbieten. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag, 8./9. September, 12 bis 22 Uhr; Sonntag, 10. September, 12 bis 20 Uhr.

Röhlinghauser Musik-Sommer

Das neue Stadtteilfest Röhlinghauser Musik-Sommer feiert von Freitag bis Sonntag auf dem Röhlinghauser Marktplatz Premiere. Geplant sei „eine bunte Familienveranstaltung für Groß und Klein“, kündigt der Veranstalter an. Um 15 Uhr wird die Veranstaltung am Freitag eröffnet.

Kanalfest

Am Samstag, 9. September, findet im Kulturpark an der Künstlerzeche Unser Fritz die 17. Auflage des ehrenamtlich organisierten Kanalfests statt. An 42 Ständen wird es von 13 bis 18 Uhr Spielangebote für Kinder, Kulinarisches aus aller Welt zum kleinen Preis, Infostände, Kontakt- und Gesprächsmöglichkeiten mit den Vereinen und Gruppierungen geben.

Mittelalter-Spektakel

Der Veranstalter „Sündenfrei“ lädt zu einem mittelalterlichen Spektakel vom 8. bis 10. September in das Schloss und den Park von Schloss Strünkede in Herne ein. Es werden Ritter, Handwerker, Krämer, Musikanten und Gaukler zu sehen sein, kündigen die Organisatoren an. Ein Wochenende lang herrsche ein (fast) echter Drachen über Schloss Strünkede.

Kinofest

Am Samstag und Sonntag geht das Kinofest in die zweite Runde. An beiden Tagen kosten alle Filme nur fünf Euro. Es wird viele Neustarts zu sehen geben, kündigt die Filmwelt Herne an. Aber auch ein Rahmenprogramm vor allem für die Kinder wird es geben.

+++ Nachrichten aus Herne - Lesen Sie auch: ++++