Herne. Das Eiscafé von Pino ist in Wanne-Eickel seit mehr als 30 Jahren eine Institution. Doch nun ist Schluss. Das Eiscafé hat einen neuen Inhaber.

In Wanne-Eickel und vor allem im Wanner Norden ist er eine Institution, fast jeder hat schon mal ein Eis bei ihm gegessen: Pino. Der heute 65-Jährige betreibt seit nun knapp 35 Jahren das Eiscafé „Capri“ an der Hauptstraße 320 direkt gegenüber der Laurentiuskirche.