Sauerlandpark

Park verschiebt Konzerte bis April

Das Konzert von Forever Amy wird auf den 12. November verschoben.  

Das Konzert von Forever Amy wird auf den 12. November verschoben.  

Foto: Privat

Hemer.  Der Sauerlandpark hat seine Pforten geschlossen und Veranstaltungen verschoben.

Der Sauerlandpark Hemer hat aufgrund der Corona-Krise und auf Anweisung der Stadt Hemer vorläufig die Türen geschlossen. Davon sind auch die Veranstaltungen betroffen, die im Alten Casino oder im Park stattfinden. Das eigentlich für Donnerstag geplante Konzert von Forever Amy im Alten Casino wird beispielsweise auf Donnerstag, 12. November, verschoben.

Auch das Rudelsingen am Donnerstag, 23. April, muss aufgrund der Corona-Gefahr verschoben werden. Wann ein neuer Termin stattfinden soll, ist noch offen. Der Tanz in den Mai im Alten Casino wird in diesem Jahr abgesagt. Wer dafür Karten besorgt hat, kann diese im kommenden Jahr am 30. April einlösen. Auch beim Rudelsingen und dem Auftritt von Forever Amy behalten die Eintrittskarten für den Ausweichtermin ihre Gültigkeit. Ob es zu weiteren Verschiebungen oder Absagen kommen wird, wird der Sauerlandpark nach den Osterferien mitteilen.

Sollten Ticketbesitzer die Ersatztermine nicht wahrnehmen können, so haben sie die Möglichkeit, ihre Karten zurückzugeben. Dies muss an dem Ort passieren, wo die Karten auch gekauft wurden. Informationen über Stornierungsmöglichkeiten gibt es bei den Ticketdienstleistern. Kartenkäufer, die ihre Tickets im Ticketshop des Sauerlandparks gekauft haben, können sich direkt an das Team des Sauerlandparks wenden. Der Ticketshop steht weiterhin zu den aktuellen Öffnungszeiten zur Verfügung.

„Um dabei zu helfen, die schwere Zeit, in der wir unser aller Leben zu verändern haben, so kurz wie möglich zu halten, haben wir beschlossen, unseren Beitrag zur Unterbrechung von möglichen Infektionsketten und damit zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus zu leisten“, erklärt Thomas Bielawski, Geschäftsführer der Sauerlandpark GmbH Hemer. Auch das Naturpark-Informationszentrum in Deilinghofen bleibt ab sofort geschlossen.

Parkpflege läuft auch ohne Besucher weiter

Das Team des Sauerlandparks bleibt weiterhin im Dienst. Auch die Parkpflege läuft uneingeschränkt weiter. Die administrativ tätigen Mitarbeiter sind zu den normalen Bürozeiten erreichbar. Generelle Anfragen können Ratsuchende ebenfalls an den Ticketshop richten. Dieser ist unter der Rufnummer 02372/551616 oder per Mail überinfo@sauerlandpark-hemer.de erreichbar.

„Das Team des Sauerlandparks Hemer dankt für Ihr Verständnis und hofft, dass wir alle baldmöglichst wieder gemeinsame Tage im Park verbringen können. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Euch allen alles Gute und vor allem viel Gesundheit“, so Bielawski weiter.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben