Vorbereitungen auf das Sternsingen beginnen

Rund 120 Sternsinger aus Heiligenhaus haben im Januar diesen Jahres für wohltätige Zwecke gesammelt.

Rund 120 Sternsinger aus Heiligenhaus haben im Januar diesen Jahres für wohltätige Zwecke gesammelt.

Foto: Michael Hoffart

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Alle Kinder, die sich an der Sternsingeraktion 2020 beteiligen wollen, sind diesen Sonntag, 8. Dezember, in das Pfarrheim St. Ludgerus, Rheinland Straße 58, eingeladen. Nach dem Gottesdienst findet dort ab 10.30 Uhr das gemeinsame Kronenbasteln statt. Außerdem werden die Gewänder verteilt und die Sternsinger-Lieder geübt. Wer Lust hat, kann beim Plätzchenbacken mitmachen und sich den Film „Willi im Libanon- Unterwegs für die Sternsinger“ anschauen, ein Film aus der Kinderserie „Willi wills wissen“. Zeitgleich findet für die Eltern ein Frühschoppen statt.

In diesem Jahr steht lautet das Motto der weltweiten Sternsingeraktion „Frieden! – im Libanon und weltweit“. Gespendet wird, wie auch in den Vorjahren, an ein Projekt in Indien und zwei Projekte in Brasilien. Im vergangenen Jahr haben, aufgeteilt in 32 Gebiete, rund 120 Kinder beim Heiligenhauser Sternsingen mitgemacht. Eine Erwachsengruppe wird den Segen Gottes in die Gaststätten tragen. Diese Gruppe trifft sich am 3. Januar um 19 Uhr im Pfarrheim St. Suitbertus, Hauptstraße 128, und wird von dort aus starten. Die Kinder sind vom 4. bis 11. Januar unterwegs.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben