Vier Mal Kulturrucksack

Bei der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Städtepartnerschaften zog Kulturbüro-Leiterin Almuth Schildmann-Brack auch eine Bilanz des Kulturrucksacks 2019. Dabei handelt es sich um in der Regel kostenfreie Kultur-Workshops für 10- bis 14-Jährige.

Insgesamt habe es vier solche Veranstaltungen gegeben: Einen Zeichenkurs, einen Trommel-Workshop, ein Theaterprojekt sowie ein Workshop für Kunstwerke aus Lego-Steinen. Diese seien alle ein Erfolg gewesen.