Einbruch

Überraschte Mieterin schreit Einbrecher in die Flucht

Der Lärm eines Einbrechers (Symbolbild) weckte eine Heiligenhauserin in der Nacht auf Donnerstag aus ihrem Schlaf.

Der Lärm eines Einbrechers (Symbolbild) weckte eine Heiligenhauserin in der Nacht auf Donnerstag aus ihrem Schlaf.

Foto: Robert Schlesinger / dpa

Heiligenhaus.   Eine Heiligenhauserin ist nachts durch Geräusche vor der Wohnungstür aufgewacht. Ein Einbrecher wollte gerade eintreten – und die Frau schrie.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Nacht zu Donnerstag ist ein Mann in eine Einliegerwohnung an der Hauptstraße eingebrochen – und wurde dabei von der Bewohnerin überrascht. Die Mieterin war um kurz nach 1 Uhr durch Geräusche vor ihrer Wohnungstür aufgewacht. Als sie nachschaute, wollte gerade ein unbekannter Mann eintreten. Die Frau schrie den Einbrecher an und dieser flüchtete. Einige Minuten später informierte die Mieterin die Polizei. Am Tatort stellten die Beamten massive Hebelmarken an der Tür fest. Eine Beschreibung des Einbrechers liegt nicht vor. Hinweise an die Polizei: 02056/ 9312-6150.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben