Feier

Lebenshilfe in Heiligenhaus lädt wieder zum Sommerfest ein

Bei den Festen der Lebenshilfe Heiligenhaus (hier im Jahr 2017) ist imm er etwas los.

Bei den Festen der Lebenshilfe Heiligenhaus (hier im Jahr 2017) ist imm er etwas los.

Foto: Socrates Tassos

Heiligenhaus.  Bei der Lebenshilfe in Heiligenhaus steigt am Samstag wieder das Sommerfest. Eingeladen sind alle, auf die Besucher wartet ein tolles Programm.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Lebenshilfe-Wohnheim in Heiligenhaus lädt am morgigen Samstag, 14. September, zusammen mit dem Wohnheim in Velbert sowie „Betreutes Wohnen Nord der Lebenshilfe, Kreisvereinigung Mettmann“ zum gemeinsamen Sommerfest ein. Unter dem Motto „Kreuzfahrt“ sind von 14 bis 18 Uhr tolle Kostümierungen und Aktionen an der Abtskücher Straße 22 zu erwarten. Eingeladen sind wie immer alle Bewohner, Angehörigen, Bürger und Interessierten.

Spiele, Lieder, Tanz und Trubel

Die Besucher dürfen sich auf Spiele, Lieder, Tanz und Trubel freuen. Dekorationen, Aktionen und Kostüme sind auf das Motto abgestimmt, das sich die Bewohnerinnen und Bewohner selbst überlegt haben. Daneben gibt es Kuchen und Torten, Deftiges vom Grill sowie eine Auswahl frisch zubereiteter Salate. Für Gäste ist das Sommerfest eine gute Gelegenheit, sich mit den Bewohnern, dem Team und Mitgliedern des Vorstandes auszutauschen und einige fröhliche Stunden zu verbringen – denn gute Laune gibt es dort garantiert, verspricht die Lebenshilfe.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben